„Hallo Welt“: Svana Esche