FE006 – Dynamisches Beckenbodentraining Kraft und Elastizität für eine „neue“ Mitte

Gruppen/Treffs
Termine
2022
24.07- 10:00 Uhr bis 25.07 - 16:00 Uhr

Schlechte Haltung, Operationen, hormonelle Veränderungen, Geburten und vieles mehr schwächen den Beckenboden. Die Folgen sind Rückenschmerzen, Blasenschwäche, Senkungsbeschwerden und das Gefühl, sich in seinem Körper nicht mehr wohl zu fühlen.
Der Beckenboden braucht dynamisches Training mit dem Ziel, Elastizität und gleichzeitig Kraft aufzubauen. Kraftvolle Bewegung entsteht, wenn das Gesamtsystem von Muskeln, Knochen und anderen Geweben gut koordiniert zusammen arbeitet.
Ziel des Trainings ist es, die anatomischen Strukturen und ihre Funktionen kennen zu lernen, sie in Bewegung umzusetzen und dadurch dynamisch aktiv den unterschiedlichen Anforderungen des Beckenbodens gerecht zu werden.

Die Teilnahme am Kurs ist nur noch mit einem aktuellen negativen Corona-Test (kein Selbsttest) möglich. Ein Testcenter befindet sich in unmittelbarer Nähe am Marktplatz.
Zusätzlich:
Vollständig geimpfte und genesene Personen benötigen nur die jeweilige Bescheinigung. Sie müssen keinen Test mehr machen.

Kursleitung: Christiane Weisgerber
Zielgruppe: Erwachsene
Kursdauer: Wochenendintensivkurs (Samstag und Sonntag)
Kurstermine: Termin Juni 19./20.06.2021
Termin Juli: 24./25.07.2021
Uhrzeit: jeweils 10:00 – 16:00 Uhr
(inkl. 1 Stunde Mittagspause)
Ort: Saal, Altes Amtsgericht, Obertor 1, Zwingenberg
Kursgebühr: 150 Euro
Material: Der Kurs ist zertifiziert und wird im Rahmen der Präventionsprogramme von den Krankenkassen bezuschusst!

Obertor 1 Obertor 1
64673 Zwingenberg